News


Ein Ausflug voller Überraschungen

Zum Abschluss des vergangenen Vereinsjahres zog es die sieben Vorstandsmitglieder wiederum auf Reisen. Raphi und Mario, die Organisatoren des traditionellen Vorstandausfluges, hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

mehr lesen

Generalversammlung

Die Wolhuser Weidfäger haben mit der 41. Generalversammlung das ereignisreiche Fasnachtsjahr unter dem Motto „Carnevale di Weidezia“ abgeschlossen. Zwei langjährige Mitglieder mussten verabschiedet werden. Im Mittelpunkt des Abends standen Rück- und Ausblick, Wahlen und insbesondere die Verabschiedung von Fäger-Mami Erika Unternährer. 

mehr lesen

Fasnachtstage

Mit einer feurigen Schlussrede von Zunftmeister Bruno Ambauen fand die Fasnacht 2019 ein Ende. Was bleibt sind gute Erinnerungen, einige tolle Schnappschüsse und leichte Nachwehen nach einer insgesamt schönen "rüüdigen" Zeit. Auch für die Weidfäger hiess es am "Güdiszischtig" Abschied nehmen. Einerseits von der geliebten Fasnacht und andererseits von den vielen Kumpanen, mit denen man die letzten paar Tage eine intensive Zeit verbracht hatte. 

mehr lesen

Schränzerball & Ruuggertreffen

Und schon stand bereits wieder der letzte Akt der Vorfasnacht vor der Tür. Nachdem man bereits am Samstagabend am Schränzerball unterhalten wurde, genossen die Weidfäger und alle Mitfasnächtler am Sonntag bei bestem Wetter die Auftritte der versiertesten Guuggen aus der Region am alljährlichen Ruuggertreffen.

mehr lesen

Ruuggerfäscht Romoos

Nach einem zügigen Aufbausamstag ging es ebenso zügig zu den Bahnhofgeistern in ihre geliebte Bar 27. Gemeinsam wurden danach die Feierlichkeiten ins Nachbardorf Romoos verlegt. Die Sause hatte so einiges zu bieten und die Weidfäger trugen ihren Teil bei, damit der Abend noch lange in aller Munde sein wird. 

mehr lesen

65 Jahr Guggemusig Doppleschwand & Monsterparty Buttisholz

Am Wochenende wurde wieder zwei Mal gefeiert. Am Freitag in Doppleschwand beim 65 Jahre Jubiläum und am Samstag an der Monsterparty in Buttisholz. Es darf von einem gelungenen Wochenende gesprochen werden.

mehr lesen

35. Lysser Fasnacht

Am vergangenen Samstag leisteten wir fasnächtliche Entwicklungshilfe im Kanton Bern. Im Wohnort der lebenden Schwinger-Legende Christian "Chrigu" Stucki ging es für uns nicht etwa ins Sägemehl, sondern direkt auf die Guuggenbühne der 35. Lysser Fasnacht. Unter dem Motto "Ab id Zuekunft" veranstaltete die örtliche Lilienzunft bei unseren "gmögigen" Kantonsnachbarn ein ebenso "gmögiges" Fest. Die wichtigsten Geschehnisse des Abends gibt es hier zum Nachlesen!

mehr lesen

zum News-Archiv

zur alten Homepage

zur ersten Homepage