Gönnerbrunch & Ruuggertreffen

Und dann kamen sie aus ihren muffigen Löchern. Die Augenlider schlaff, die Pupillen winzig klein, der Atem nach Abgestandenem müffelnd. Die Bilder vor diesem Gönnerbrunch ähneln einem wahrhaftigen Gruselkabinett und hätte selbst dem allerhärtesten Hund die Sprache verschlagen. Kein Wunder, denn am vergangenen Abend schlug man am legendären Schränzerball seine Zelte auf und versuchte das Motto "Omlo" themengerecht umzusetzen. 

Doch auch wenn die Tagesform bei einigen, sagen wir mal netterweise durchzogen zu sein schien, konnte man den zahlreich erschienenen Gönnern und Schneiderinnen einen gemütlichen sowie ausgesprochen delikaten Brunch präsentieren. Auch musikalisch überzeugte man über weite Strecken und durfte so mit einem guten Gefühl Richtung Hasle ans Ruuggertreffen fahren. Dort angekommen verteilte sich die Fägermeute recht schnell und so verschlug es die einen in die berühmt berüchtigten Entlebucher Beizen oder auch ins kühle, oder in diesem Fall warme Nass eines wohltuenden Whirlpools. Schlussendlich traf man sich zu später Stund, um rasch einen Auftritt hinzulegen, der auch dann bravourös gemeistert wurde.

Hier geht's zu den Bildern

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020