Uiftakt Rätschbäsä Sarnen OW

40 Jahre Weidfäger - das muss gebührend gefeiert werden! Und wie dieses Jubiläum gefeiert wurde! Vergangenen Samstag hiess es "Schiff ahoi liebe Fäger". Ein Überraschungsausflug führte die Fägercrew und die ehemalige Garde namens "Fäxx" an den Vierwaldstädtersee, wo bereits ein grosser Dampfer auf die Meute wartete. Am Abend zog man schliesslich weiter nach Sarnen OW zum "Uiftakt der Rätschbäsä".

Wild tanzend und lautstark jolend bestieg man die "MS Fägerus" für die Jungfernfahrt rund um den wunderschönen Vierwaldstädtersee. Die gigantische Kulisse mit den schneebedeckten Bergen und der Luzerner Altstadt bot ein einmaliges Spektakel, das natürlich einen regelrechten Selfie-Sturm auslöste. Das Bier kam natürlich nicht zu knapp und auch die verschiedenen "Chräbele-" und Jassfraktionen sorgten für eine feuchtfröhliche Stimmung. 

Am Abend in Sarnen angekommen, brauchte es eigentlich nur noch eines, was diesen stimmungsvollen Tag perfekt machen würde: Es musste ein hammerharter Auftritt her! Und die Fäger enttäuschten ihren mitgereisten Anhang nicht! "Siidefiin" blies man dem Publikum das Repetoire um die Ohren, so dass es auch Stunden danach noch schien, als ob die Klänge vom "Viva" im Kopf herumschwirren würden. Zufrieden liess man den Abend an der Bar ausklingen und zeigte auch im eher ungewohnten Techno-Zelt die eine oder andere "Stampfeinlage".

Bereits kommenden Samstag folgt das nächste Highlight! Für die Fäger geht es ab nach Deutschland, genauer nach Willstädt. Dort finden die alljährlichen Ortenauer Narrentage statt. Wir sind gespannt, was für Abenteuer uns erwarten werden und hoffen auf zahlreiche tolle Momente! 

Die besten Bilder gibt es hier!

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020