Ink- und Bratfest

Am vergangenen Samstag trafen sich Weidfäger und Ex-Weidfäger mit Anhang in der Blindei zum alljährlichen Ink- und Bratfest. Bei sommerlichen Temperaturen genoss man einen gemütlichen Grillabend und konnte wieder mal die grossartige Fäger Atmosphäre geniessen.

Was braucht man mehr als eine leckere Wurst, ein kühles Bier und eine gesellige Runde mit dem verrücktesten Haufen der Welt? Auch dieses Jahr hielt das Ink- und Bratfest, was es versprach. Neben einer traditionell guten Grillade konnte man sich am vielfältigen Salatbuffet den Magen vollschlagen. Zudem stand der Kühlschrank für alle offen. Ob Bier oder Wein, jeder konnte irgendwie seinen Durst löschen. Für diejenigen, deren Kehlen immer noch trocken waren, stand ein Bier Pong Tisch bereit, wo man sich die ganze Nacht durch duellieren konnte. Des Weiteren vergnügten sich einige bei einer Partie "Brändi Dog" oder bei einer netten Unterhaltung mit den Tischnachbarn.

Ein Dankeschön gilt dem Spezteam für die Organisation dieses tollen Abends und den Hamburgern für die grossartige Unterstützung.

 

Fotos gibt es hier

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020