Probestart und Schneiderinnenabend

 Jetzt geht’s wieder so richtig los. Am 27. September trafen wir uns bei schönstem Herbstwetter vor der Werkstatt von Jost Renggli zum traditionellen Startapéro. Mit diesem durften wir uns auf die erste Probe für die Fasnacht 2015 einstimmen.

Ausserdem fand auch der Schneiderinnenabend statt, an dem das neue Kleid präsentiert wurde.

Man hat gemerkt, alle sind schon wieder ganz kribbelig und freuen sich, endlich wieder zusammen zu spielen. Insgesamt werden die wir die Fasnacht 2015 mit 47 aktiven Fägern bestreiten. Diese startet dann am 9. Januar mit dem Fasi-Pub in Wolhusen. Unser interessantes Vorfasiprogramm wird hier zu gegebener Zeit bekannt gegeben!

 

Ab dann werden auch die zwei Lieder, die wir neu einstudieren, zu hören sein. Ich kann jetzt schon sagen: Freut euch ;) Aber natürlich braucht es bis dahin noch ganz viele Probeminuten, bis wir wieder auf der Bühne stehen. Vielleich auch den einen oder andern Nerv oder ein bisschen Lippenbalsam.

Schon zurück liegt auch der Schneiderinnenabend. Am 17. September wurde uns das neue Kleid vorgestellt. Unser Kleiderchef Wifi und seine Schneiderin Luzia Lauber präsentierten uns ein sehr gelungenes Kleid.

 

Jetzt geht’s also richtig los. Allen Fägern, ihren Mamis und ihren Schneiderinnen wünschen wir viel Freude am Kleid und gutes Gelingen.

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020