Ink- und Bratfest

Einmal im Jahr setzen wir uns zusammen und geniessen bei kühlen Getränken, feinen Grilladen, frischen Salaten, herrlichem Wetter und einer ausgelassenen Stimmung ein gemütliches Ink- und Bratfest. Vergangenen Samstag war es wieder soweit. Das Spezteam hat rund um die Kulisse des FC-Häuschen in Menznau für ein geselliges Ambiente gesorgt.

Bei brütender Hitze ging es ab 16.00 Uhr los und natürlich liessen die ersten Fäger nicht lange auf sich warten. Dass unser Spezteam nicht nur super Bänke aufstellen und Getränke kühlstellen kann (naja, wenn man dem kühl sagen kann …), sondern auch noch für Überraschungen gut ist, zeigten sie uns, indem sie für Abkühlung in Form eines Pools sorgten. Natürlich musste der Pool einem wahnwitzigen Ansturm gerecht werden, meisterte diese Aufgabe jedoch hervorragend und sorgte bei 30° doch für angenehme Abkühlung. Nach und nach trafen dann immer mehr Fäger, Fäxs und Ex-Fägers mit Family ein und wir verbrachten mit Baden, Arschballtschutten, Chräbele oder einfach gemütlichem Beisammensein einen wunderbaren Sommerabend.

 

Ein Herzliches Dankeschön noch einmal unserem Spezteam für die Organisation (ganz speziell Kile für das Salatgeschirr …)!

 

Besten Dank an Sile fürs Fötelen und an Phippu für den Bericht!!

 

Zu den Fotos gehts hier...

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020