Kribbelts auch schon wieder ...?!

Die "Möuments" der grandiosen letztjährigen Fasnacht sind uns wohl allen noch in bester Erinnerung! Doch gehören diese leider längst wieder der Vergangenheit an, denn die nächste Fasnacht rückt langsam aber sicher näher... Unsere alten Register sind bekanntlich jeweils nach einer anstrengenden Fasnacht froh, wenn sie Ihre Instrumente für die Sommerpause in den Schrank stellen und den Blut-Alkoholwert wieder im grünen Bereich einpendeln können ...

Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden, die Temperaturen fallen (sollten!?!), das Kaminfeuer knistert und sich das Jahr langsam dem Ende neigt, spürt man es so langsam wieder, dieses Kribbeln! Ein gewisser Drang steigt hoch, mal wieder ein paar Töne auf dem geliebten, lädierten Instrument zu trällern. Instrument reinigen, Noten neu sortieren, Probe CD anhören und sich langsam aber sicher bewusst zu werden, dass es bald wieder losgehen wird!

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Unser Motto-Team konnte letzten Monat ein gelungenes Kleid präsentieren und die Registerproben laufen auch bereits wieder. Am Samstag, 08.10. ist es soweit, unsere erste Gesamtprobe der neuen Saison steht an! Dann tanzen im Oktober die Töne wieder durch Wolhusen und der Räbe wird voller freudiger Gesichter sein.

Mit viel Tatendrang und Eifer werden wir in den nächsten Monaten in unsere Proben und Vorbereitungen steigen, um auch an der nächsten Fasi mit geilem Sound aufspielen zu können. Welche Lieder wir neu in unserem Repertoire aufgenommen haben, sei hier an dieser Stelle noch nicht verraten.

Aber bis es soweit ist, dauert es noch ein Weilchen und die eine oder andere Probestunde wird noch vergehen!

Wir wünschen euch allen schöne Herbsttage und bis bald!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020