Fasi Pub und Guggennight

So, das erste Fasnachtsweekend ist bereits wieder passé. Am Freitag habe wir unter dem Motto „Wandervögel“ unsere Fasnachtssaison eröffnet. Mit dem Einzug von Zunftmeister Peter Koch bis ins Rainheim gings los und mit dem Fasi Pub stand altbewährtes auf dem Programm. Die Vorfreude war riesig, und ich denke man darf sagen, die vielen Proben haben sich definitiv gelohnt. Vor vollem Saale durften wir unseren ersten Auftritt hinlegen und bereits 2 unserer neuen Lieder präsentieren. Die Party war zu diesem Zeitpunkt in vollem Gange und wir konnten uns nach dem Auftritt nahtlos wieder dran hängen. Einmal mehr ein gelungener Saison-Auftakt, der mal wieder bis in die Morgenstunden andauerte..


Hier gehts zur Bilder-Galerie vom Fasi Pub

 

 

am Samstag haben wir uns mit dem neuen Motto „Unter Spannung“ auf den Weg nach Pfäffikon Schwyz gemacht. Nachdem der Hirzel bezwungen war, stand uns nichts mehr im Weg, um an der Jubiläums Party der Panoptikum Guggemusig so richtig Gas zu geben. Trotz der relativ späten Auftittszeit um 00.30 haben wir einen gelungenen Auftritt hingelegt und unser Motto zum Besten gegeben. Nach einem kaum endenden Marsch zum Car und wieder zurück ans Fest wurde dann noch feuchtfröhlich gefeiert und das erste Fasi- Wochenende war auch schon wieder Geschichte.

Am nächsten Wochenende steht am Freitag kein Anlass auf dem Programm. Am Samstag werden wir dann in Horw an der Rasslerparty die Stadt- Fasnacht bereichern und um 23.50 unseren Auftritt hinlegen.

 


Hier gehts zur Bilder-Galerie von der Guggennight

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

 

 

 

 

 Infos zum neuen Motto 2020